Die Anfänge des Theaters liegen viele Jahrzehnte zurück. Wurden anfangs sogar Operetten aufgeführt, besann man sich später ausschließlich auf das Theaterspiel. Dies alles fand damals noch unter der Regie des „Männergesangsverein Germania Martfeld“ statt.

Anfang der 1990er Jahre schloss sich die Gruppe dem HVV an und ab dem Zeitpunkt wurden ausschließlich plattdeutsche Theaterstücke aufgeführt.

Mit der Heimatscheune hat die Theatergruppe nun einen neuen Aufführungsort gefunden.
Aber jedes Theaterstück braucht Akteure, die den Figuren Leben einhauchen. Wenn du also Lust hast, dich für ein paar Stunden in eine andere Person zu verwandeln und einem Publikum eine vergnügliche Zeit zu bereiten, bist du bei uns genau richtig!

Vorkenntnisse sind nicht nötig und du musst auch nicht unbedingt die plattdeutsche Sprache beherrschen.
Wenn du interessiert bist, melde dich bei uns!

Ansprechpartner:
Änne Soller (Tel.: 04255 – 390)
Marion Hoffmann (Tel.: 04255 – 1344)

Du möchtest mit uns für einen vollen Theatersaal sorgen?

Dann werde jetzt ein Teil des Heimat- und Verschönerungsvereins.